Kunstakut-Logo

 Volker Frechen




Einzelarbeiten 2010 bis 2016 [Auswahl]



  • ins blaue [2014-15]

    Papiercollage aus alten Buchdeckeln und -seiten auf Buchbinderkarton,
    Format: 200 x 210 cm (sechs Teile zu je 100 x 70 cm)

    ins blaue
  • nach oben


  • Ein Kreis ist ein rundes Quadrat [2015]

    Papiercollage auf Buchbinderkarton, Format: 98 x 98 cm



    KreisQuadrat

  • nach oben


  • Der Letzte macht das Licht an (Comicpoem) [2014-15]

    Papiercollage auf Passepartout- und Präsentationskarton, dreiteilig,
    Format: je 43,6 x 30,8 cm (vgl. Wochenfoto KW 38/2014)

    Comcicpoem



  • nach oben


  • Anna Nym: Altherrenwixe [2014]

    Papiercollage auf Kunstdruck
    aus 500 Kunstschnipseln,
    Format: 30 x 30 cm

    Altherrenwixe

  • nach oben


  • Quadratur des Kreises

    Die Quadratur des Kreises [2014]

    Rauminstallation aus lackierten Pappkartons, Schrauben, Muttern, Eisenkettte zur Aufhängung,
    Format: ca. 140 x 140 x 140 cm

    (vgl. Übersicht Pappart)

  • nach oben


  • Musenstäbe [2007/13]

    Assemblage, Mixed Media (Zeitungen, Acryllack & -spray,
    Holz, Kleister, Schrauben, Nägel), Format: 53 x 71 x 7 cm

    Musenstäbe Musenstäbe
  • nach oben


  • civilis[ol]ation

    civilis[ol]ation [2012]

    5-teilige, "kybernetische" Wandinstallation

    Format:
    ca. 78 x 130 x 11 cm

    Material:
    Fünf Drehscheiben aus Holz (ø 38 cm),
    15 Platten aus Karton
    (ø 10 / 20 / 30 cm), Zeitungsausschnitte, Acryllack, Kaschierfolie, Firnis, Holz, Nägel, Schrauben

  • nach oben


  • Kaleidoskop I [2011]

    Papiercollage auf Buchbinderkarton,
    Format: 80 x 80 cm

    Kaleidoskop I
  • nach oben


  • bedubedu [2010]

    Papiercollage auf Buchbinderkarton, Format: 80 x 200 cm
    (in zwei Teilen zu je 80 x 100 cm)

    bedubedu
  • nach oben


  • Generationauten

    Generationauten [2010]

    Objektkasten, Mixed Media,
    Format: ca. 45 x 42 x 10 cm.

    Beitrag zum NAUTEN-Kunstpreis, ausgelobt von der Bonner Produzentengalerie viktoria b, und zur damit einhergehenden Ausstellung. Bei insgesamt über 100 eingereichten Arbeiten kam der Objektkasten in die engere Auswahl von zehn Arbeiten.

  • nach oben